Eistee ohne Kalorien selber machen

Eistee selber machen

Gerade im Sommer gibt es nichts besseres als ein gekühltes Getränk um sich abzukühlen. Wären da nur nicht die vielen Kalorien, die man bei den süßen Getränken zu sich nehmen würde. Diese gesunde Eisteevariante schafft Abhilfe und stellt dem Eistee aus dem Supermarkt in Sachen Geschmack nichts nach.

Zutaten:
1,5 Liter Wasser
3 Beutel schwarzer Tee
Eiswürfel
Zitronensaft
Süßstoff oder Stevia

Zubereitung:
Behälter für 1.5 Liter Eistee zu 3/4 mit Eis füllen. Das Wasser aufkochen und die Teebeutel darin 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend den heißen Tee in den Eisbehälter gießen. Mit Zitronensaft und Süßstoff abschmecken.